Harbetanz (Benefizabend)

Der Location und ihrem Programmtitel "Erster Aufguss" entsprechend, geigen die Wiener Musiksatiriker beim Freiluft-Event im Straßhofer Heizhaus mit Volldampf auf. Harbetanz“ verspricht ein melodiös anregendes und sprachlich aufregendes Abendprogramm, in dem Eigenkompositionen von kabarettistischen Conferencen umrahmt werden. Das gesanglich und instrumental variantenreiche, generationenübergreifende Gespann der fünf Vollblutmusiker wartet mit schonungsloser Sozialkritik, klangvollem Amusement und humorvoller Lebenslust auf.

Die Wiener Musiksatiriker begeistern in ihrem abwechslungsreichen Debütprogramm „Erster Aufguss“ mit „raunzatn“ Bluesrhythmen, „beißata“ Satire, „goschatn“ Boogieklängen und „tramhappatn“ Wienerworten. „Damischen“ Reggaetönen folgen „wualate“ Musettes, „plärrate“ Balladenmelodien und „dreckata“ Funk. Sie hören Musik- und Sprachkunst, die sich der „nockatn“ Wahrheit verschrieben hat.

http://www.harbetanz.at/

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:00 Uhr

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freien statt.

Preise:

Vorverkauf: € 15,- pro Person

Abendkasse: € 18,- pro Person

Bei dieser Veranstaltung gilt die NÖ-Card nicht!

Kartenvorbestellung

1.öSEK Tel.: +43 2287 / 3027 (Mo. - Fr. von 10-16 Uhr)
Sillerstraße 123  
2231 Strasshof veranstaltungen@eisenbahnmuseum-heizhaus.com

Bitte füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche [Absenden]. Die Daten werden damit zur Bestellung weitergeleitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Bearbeitung kann einige Tage dauern. Sie erhalten anschließend per Email die Bestätigung der Bestellung und die Bankverbindung. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Diese bringen Sie zur Veranstaltung mit.

Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Buchungsdaten
Eintrittskarten

Zurück